Home    Inhalt Beschreibung

Unterschiede BR 145 gegenüber BR 146

Nachdem ja bekannt sein dürfte, daß die BR 145 die "Spenderlok" für die BR 146 darstellt, sind die technischen Unterschiede ziemlich gering.

Ansichten

Als sofort erkennbarer Unterschiede ist besonders der bei der BR 146 oberhalb der Frontscheiben angeordnete Zugzielanzeiger zu nennen. Dieser wurde bei der BR 145 mit Nahverkehrspaket im oberen Teil der linken Frontscheibe angebaut.

Aber es sind noch andere Änderungen der BR 146 im Gegensatz zur BR 145, auch wenn diese nicht sofort auffallen, festzustellen.

Das sind im Einzelnen:

Weiterhin bestehen geringe Abweichungen in den Beschriftungen.

Zwischen den Triebfahrzeugen der BR 145/146 und der BR 185 ist im übrigen der durchgehende Schienenräumer der BR 185 zu nennen und das abgesenkte Dach an den Stirnseiten durch die mögliche Aufnahme weiterer Stromabnehmer, welche bei der 001 bis 003 noch vorhanden waren. Weiterhin weichen bei der BR 185 die Beschriftungen stark von denen der BR 145/146, auch durch den geplanten europaweiten Einsatz, ab. Aber auf weitere Details will ich aufgrund fehlender Ausbildung auf dieser Baureihe verzichten.

Antrieb

Der gravierendste Unterschied zwischen der BR 145 und der BR 146 ist der Tatzlagerantrieb der BR 145.


Foto: ABS (SAT)

Bei der BR 145 ändert sich also der Kraftfluss. Während die Kräfte bei der BR 146 über die Hohlwelle übertragen werden, fließen sie hier vom Großrad auf die Radsatzwelle. Es handelt sich dabei aber nicht um einen Tatzlagerantrieb, wie wir ihn von den Altbau- E- Loks kennen, sondern um einen modernen und modifizierten Antrieb, der auch für Geschwindigkeiten bis 160 km/h zugelassen ist, wie es an den Triebfahrzeugen 146 003 bis 007 bewiesen wurde. Diese Triebfahrzeuge hatten ursprünglich die Drehgestelle der BR 145, also Tatzlagerantrieb, da es bei der Erprobung der neuen Drehgestelle Schwierigkeiten mit dem Hohlwellenantrieb gab, die in der Zwischenzeit behoben wurden. Um Lieferverzögerungen zu vermeiden, wurden diese Triebfahrzeuge kurzerhand mit Drehgestellen der BR 145 ausgeliefert. In der Zwischenzeit erhielten die Maschinen Originaldrehgestelle der BR 146.

Als Lokführer hat man nun die Möglichkeit die Laufeigenschaften beider Antriebe zu vergleichen. Ich bin der Meinung bzw. habe das Gefühl, dass die Triebfahrzeuge 146 001 und 002 (Hohlwellenantrieb) noch weniger Laufgeräusche machten wie der Tatzlagerantrieb der 146 003 bis 007. Wobei zu bemerken ist, dass auch diese Triebfahrzeuge so leise liefen, dass man da von keinem Mangel sprechen konnte. Einen Vergleich z.B. zur BR 143 braucht man da gar nicht erst zu wagen.

Führerstände

Auf den Führerständen sind zwischen der BR 145 mit Nahverkehrspaket und der BR 146 die Verriegelungen der Seitenfenster und die  langen Türgriffe der Außentüren zu nennen. Weiterhin muss der viel komfortablere Führersitz der BR 146 genannt werden.

Es erstaunt eigentlich, daß die BR 145 eine sehr einfache Ausführung als Sitz erhalten hat, wogegen in die BR 152 ein sehr komfortabler Sitz eingebaut wurde, obwohl beide Baureihen zwar von unterschiedlichen Herstellern, aber dennoch für DB Cargo geliefert wurden.

Maschinenraum

Im Maschinenraum sind auch nur ganz geringe Veränderungen zur BR 145 festzustellen. Diese beziehen sich auf den fehlenden Absperrhahn "Federspeicherbremse", der bei der BR 146 am Langträger angebracht ist. Ansonsten ist die Ausstattung identisch.

Technik

Auch in der Steuerung der BR 146 sind keine nennenswerten Unterschiede festzustellen, zumindest keine, die mir bekannt sind.

Fazit

Von der Technik her sind die Baureihen 145 und 146 annähernd baugleich.

Es existieren aber Gerüchte, daß nachfolgende Bestellungen der BR 146 auf Basis der BR 185 entstehen werden. Das wäre eine logische Folge aus der Kosteneinsparung, die für den Hersteller entstehen würde, da er dann die laufende Produktion der BR 185 zum Bau der BR 146 nutzen könnte. Würde man die BR 146 aber so weiterbauen, müsste man eine separate Produktionsschiene erhalten, was schluss und endlich teuerer werden würde, als ein BR 146 auf Basis der BR 185.

Aber wie erwähnt, bisher handelt es sich um Gerüchte, die dennoch sehr logisch erscheinen.

Home    Inhalt Beschreibung
letzte Bearbeitung dieser Seite: 08.01.2003