Home    Inhalt Beschreibung    Hilfsbetriebe    HBU 1

Hilfsbetriebeumrichter HBU 2

Der HBU 2 hat die Aufgabe alle Verbraucher, welche eine feste Drehzahl benötigen, mit entsprechender Spannung und Frequenz zu versorgen.

Das wären im Einzelnen:

Die Festfrequenz ist abhängig von folgenden Kriterien:

Bei Außentemperaturen von <28 °C gibt der HBU 2 eine Festfrequenz von 48 Hz, bei Außentemperaturen > 28 °C eine Festfrequenz von 60 Hz ab.
Besteht keine Luftpresseranforderung und ist der Luftpresser abgeschaltet, so richtet sich die Frequenz nur nach der Außentemperatur.

Wird der Luftpresser durch die Bremssteuerung angefordert wird die Frequenz des HBU 2 abgesenkt und der Luftpresser schaltet bei Erreichen der Zuschaltfrequenz zu..
Während des Laufes des Luftpressers wird die Frequenz auf 60 Hz angehoben. Beim Ausschalten des Luftpressers wird die Frequenz dann auf die Abschaltfrequenz abgesenkt und anschließend wieder auf die außentemperaturabhängige Frequenz angehoben.

Home    Inhalt Beschreibung    Hilfsbetriebe    HBU 1
letzte Bearbeitung dieser Seite: 08.01.2003