Home

Mechanischer Teil BR 152

Lokkasten, Hauptrahmen sowie Führerraum entsprechen im Großen und Ganzen denen der BR 145, also soll darauf nicht weiter eingegangen werden.

Die Drehgestelle bestehen aus zwei Längsträgern zur Aufnahme der Flexicoilfedern und einem Mittelquerträger zur Fahrmotorabstützung sowie zur Aufnahme des Drehzapfens.


Darstellung: ABS (SAT)

Die Radsätze und der Antrieb entsprechen denen der Baureihe 145.

Die Kraftübertragung erfolgt im Gegensatz zur BR 145 jedoch nicht über Zug/Druckstangen sondern über Zugkraft- Übertragungszapfen (Drehzapfen). Den Kraftfluß erläutert die nachfolgende Skizze


Darstellung:
ABS (SAT)


Home
letzte Bearbeitung dieser Seite: 05.01.2003